Allgemein

Wann kommt Luca!

Wie schon am Donnerstag von uns erwähnt, hat nun die OH Presse einen Artikel zur Luka App gebracht. Hier wurde auch unser Stadtvertreter Andreas Hansen zu befragt.

„Andreas Hansen, Fraktionsvorsitzen der Stadtvertreter FWV Fehmarn, ist Befürworter der App. Mehrere Gastronomen hätten bereits bezüglich der App angefragt. Noch ist die App nicht an Ostholstein angeschlossen. Deshalb stellten die FWV einen Eilantrag, – dieser schaffte es allerdings nicht auf die Tagesordnung. Am 25. März wird das Thema in der Sitzung der Stadtverwaltung aufgegriffen. Da werde die FWV Fehmarn den Bürgermeister oder die Bürgermeisterin bezüglich des Themas politisch unterstützen.“

„Eine einheitliche Handhabung ist wichtig für unsere Gäste“, erklärt Andreas Hansen. Besonders, weil damit auch die Zettelwirtschaft beendet werden könnte. Die App sei einfach schnell und durchsetzbar. Und vor allem eine Entlastung für die Gesundheitsämter.“

Wir unterstützen dieses ausdrücklich und hoffen, das der alte/neue Bürgermeister/in sich dieser Sache gleich annimmt und Druck im Kreis aufbaut, damit dieses schnellstmöglich umgesetzt werden kann.

Focus Online berichtet das die „Welt am Sonntag“ vorletzte Woche bei den Ämtern nachgefragt, wie viele die Software benutzen, damit es endlich bei der Kontaktverfolgung vorangeht. Die Antwort war das 84 der insgesamt 375 Gesundheitsämter in Deutschland das Programm in Betrieb haben. Ein Drittel hat nicht einmal die notwendigen Verträge unterzeichnet.Der Kreis Ostholstein gehört zu denen, die das Programm noch nicht in Betrieb haben.

Daher ist es aus unserer Sicht dringends erforderlich, das dieses schnellstmöglich in Angriff genommen wird. Ein Kreis wie Ostholstein, nicht nur Fehmarn, der seinen Hauptumsatz mit dem Tourismus macht, muss alle Möglichkeiten ausschöpfen, um dieses weiterhin gewährleisten zu können. Im Sinne der Vermieter, Kaufleuten, Angestellten und Gästen. Denn fast jeder ist in irgendeiner Weise auf die Touristen angewiesen und um ihre und unsere Sicherheit so weit es geht zu gewährleisten, benötigen wir die Softwareanbindung bei unserem Gesundheitsamt, damit es losgehen kann.

FWV Fehmarn

Nur der Insel verpflichtet und dieses mal ein wenig Meer!

0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen